Organisation

Die gesetzliche Aufgabe der Jobcenter ist es Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts, als Arbeitslosengeld II, nach dem SGB II zu gewähren. Träger der Leistungen sind hierbei die Bundesagentur für Arbeit und die Kreise und kreisfreien Städte. Im Regelfall bilden die Träger im Gebiet jedes kommunalen Trägers zur einheitlichen Durchführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende eine gemeinsame Einrichtung (gE). Diese Zusammenarbeit von Agentur für Arbeit und kommunalem Träger gewährleistet eine bürgerfreundliche Leistungsgewährung „aus einer Hand”.

Das Jobcenter Arbeit und Grundsicherung Leverkusen ist eine gemeinsame Einrichtung.