Junge Arbeitsuchende unter 25 Jahren (U25)

Sie sind unter 25 Jahre alt und haben noch keine abgeschlossene Ausbildung oder keinen Arbeitsplatz?

Ihnen steht die größte Strecke im beruflichen Leben noch bevor. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, einen guten Grundstein dafür zu legen.
Wir unterstützen Sie bei der entsprechenden Suche in einem spezialisierten Team und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Strategie.

Neben den Unterstützungsangeboten, die auch älteren arbeitsuchenden Menschen zur Verfügung stehen, gibt es für Sie spezielle Förderungen. Unter anderem setzen Bildungsträger im Auftrag des Jobcenters für Sie die Ausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung (BaE), die Aktivierungshilfe, Jugend Arbeitsgelegenheiten (AGH), berufsvorbereitende Maßnahme (BvBpro) und assistierte Ausbildung um.