Beratung und Vermittlung von Alleinerziehenden

Sie sind alleinerziehend?
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Alleinerziehende eine große Herausforderung. Sie sind oft mit deutlich höheren Anforderungen an die Organisation des Alltags, der Haushaltsführung, Kindererziehung und  –betreuung, sowie Sicherung des finanziellen Einkommens konfrontiert. 

Sie als arbeitsuchende, alleinerziehende Frauen und Männer erhalten nach individueller Beratung durch ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner umfangreiche zusätzliche Unterstützung:

  • durch gezielte Netzwerkarbeit zur Unterstützung bei der Organisation der Kindesbetreuung, gesetzlichen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz, Randstundenbetreuung, Bildung und Teilhabe, Schuldenproblematik, gemeinnützige Leistungen
  • bei der Suche nach geeigneten, möglichst familienfreundlichen Ausbildungs- oder Arbeitsstellen sowie der Nachbetreuung zur Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme
  • passgenaue Förderungen: u.a. das Aktivcenter für (Allein-)Erziehende in Teilzeit oder die  Ausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung in Teilzeit etc.
  • Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Fortbildungen, Umschulungen), Unterstützung bei der Mobilität